Landsiedel NLP SchweizNLP AusbildungNLP Ausbildung

NLP-Online-Practitioner-Ausbildung

Die NLP-Online-Practitioner-Ausbildung ist eine einzigartige Ausbildung und einmalig in dieser Version! Unser Trainer ist Marian Zefferer. Er leitet diese Ausbildung nach internationalen hohen Qualitätsstandards. Durch den modularen Aufbau kannst Du bei jedem Termin in diese Ausbildung einsteigen.

Was bringt mir die NLP Practitioner Ausbildung?

Ziele der Ausbildung

  • Erfolgreiche Kommunikation
  • Persönliche Entwicklung
  • Ziele erreichen
  • Blockaden überwinden
  • Gewohnheiten verändern
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Kraftvoll leben uvm.


Alle Informationen zur Online Practitioner Ausbildung

Der Wochenend-Practitioner besteht aus sieben intensiven Wochenend-Terminen und sechs speziellen Übungsabenden, drei frei wählbaren Abend-Online-Seminaren sowie einem Online-Testing, welches zu einem individuellen Zeitpunkt absolviert werden kann.

Die Online-Übungsabende können individuell vereinbart werden. Wer mehr als sechs Übungsabende absolvieren möchte, um NLP wirklich nachhaltig zu erlernen kann diese Möglichkeit gerne nutzen.

Die Abend-Online-Seminare kannst Du während der Ausbildung frei wählen und/oder mit dem Lehrtrainer besprechen, welche für Dich am sinnvollsten sind, mit den Online-Seminaren legst Du einen persönlichen Schwerpunkt für Dich fest.

Der Online-Practitioner bietet hierfür viele Freiheiten. Im NLP-Online-Practitioner erwartet Dich alles was NLP-Ausbildungen zu bieten haben: Kleingruppenübungen, Demonstrationen, Einzelübungen, Reflexionen, Gruppentrancen, interaktive Vorträge, uvm. Nutze diese Gelegenheit und sei gespannt auf die Möglichkeiten die eine Online-Ausbildung bietet.

Plus Symbol drehbarInhalte der Practitioner-Ausbildung


1. Modul

Werde zum Wahrnehmungsmagier: Eine geschärfte Wahrnehmung ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Kommunikation. Nur wer sieht, was seine Worte und Körpersprache auslösen, kann entsprechend darauf reagieren und bedarfsgerecht handeln. Deshalb stehen am Anfang dieses Trainingsprogramms eine Reihe von Wahrnehmungsübungen, die durch die während der weiteren Seminarbausteine vertiefend trainiert werden.

Stichworte: Schulung der eigenen Wahrnehmung während der Kommunikation mit anderen – Verstärktes Achten auf Körpersprache und Stimmqualitäten – Unterschiede zwischen Interpretation und sinnesspezifischer Sprache – Konzept des Kalibrierens - Körpersprache gezielt beobachten und einsetzen – Feedback geben und empfangen.

Pacing und Leading: Meister der Kommunikation begegnen einem Gesprächspartner in seinem Erleben der Welt und vermögen ihn auf dieser Basis zu leiten. Lernen Sie die Kunst durch verbale und nonverbale Kommunikation tiefen vertrauensvollen Kontakt herzustellen und das Gespräch zu führen.

Stichworte: Rapport herstellen durch das Konzept des Spiegelns – Pacing der Stimmung – Pacing von Aussagen – Pacing der Körpersprache – Übernahme der Führung – Unterbrechen des Rapport – Aktives Zuhören

Repräsentations-System: Tauchen Sie ein in die sinnesspezifische Welt Ihrer Gesprächspartner, um tieferes Verstehen und Verstandenwerden zu erlangen. Dieses „sinnliche Bewusstsein“ eröffnet Ihnen ungeahnte Ebenen des Kommunizierens.

Statemanagement: Unsere Gefühlszustände bestimmen unser Leben. Die Fähigkeit seine Gefühlzustände den Erfordernissen einer Situation anzupassen, verhilft uns nicht nur zu mehr Erfolg, sondern auch zu mehr Lebensfreude. Wer darüber hinaus in hohem Maße über die Fähigkeit verfügt, die Gefühlszustände anderer Personen zu verändern, den werden Kunden, Mitarbeiter und Partner gerne aufsuchen.

Wohlgeformte Ziele: Definieren Sie Ihre Ziele klar und wohlgeformt nach den NLP-Kriterien für Ziele. Verwirklichen Sie dadurch mehr und mehr das Leben, das Sie sich wirklich wünschen.

2. Modul

Hypnose & Hypnotische Sprachmuster: Öffnen Sie die Türen zu Ihrem unbewussten Potential, indem Sie das Milton-Modell der Sprache kennen und anwenden lernen. Hypnotische Sprachmuster erlauben Ihnen den Zugang zu Trancezuständen, und damit zu Bewusstseinsebenen, die Ihnen sonst verschlossen sind.

Stichworte: Vorurteile und Einwände gegen Hypnose - Warum Hypnose lernen? - Begriffsklärungen Hypnose, Trance - Geschichte der Hypnose - Ziele Ericksons - Hypnoseprinzipien – 5-4-3-2-1 Induktion - Sprachmuster des Milton-Modells - Hinweise für Tranceinduktionen und das Beenden einer Trance - Konstruktion von Metaphern - Metaphern vortragen - Übungen.

Ankern: Erleichtern Sie sich Ihren Alltag mit dem Wissen und dem Können um unsere natürlichen Konditionierungsmechanismen. Lernen Sie förderliche Gefühlsreaktionen gezielt herzustellen und einschränkende aufzulösen, wann immer Sie es wünschen.

3. Modul

Submodalitäten: Entdecken Sie mit dieser bahnbrechenden NLP-Technik die „Programmier-Sprache“ des subjektiven Erlebens. Dieses hochkarätige Werkzeug ermöglicht es Ihnen, schnell und gezielt auf das Gefühlsleben einzuwirken.

Stichworte: Verbale Indikatoren von Submodalitäten (SM) - Checkliste möglicher SM - Übungen zu den SM - Herausarbeiten von kritischen SM - Kontrastmethode - Ressourcen schicken - Zerstörung von inneren Bildern und Klängen - Pralinee-Muster: Aufbau einer starken Motivation für ungeliebte Dinge - Verändern von Glaubenssätzen - Angstgegner - Swish-Technik – VK-Dissoziation.

4. Modul

Reframing: Die Fähigkeit ein Verhalten oder eine Situation aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten, macht unseren Geist frei und beweglich. Trainieren Sie die Fähigkeit, Bedeutung flexibel zu sehen und die Wahlmöglichkeiten dadurch erheblich zu steigern.

Stichworte: Definition von Reframing - Arten von Reframings: Kontext- und Bedeutungsreframing - Übungsbeispiele - Trennung von Absicht und Verhalten - Teilemodell im NLP - Six-Step-Reframing - Verhandeln zwischen den Teilen - Einwandbehandlung mittels Reframing.

5. Modul

Metamodell der Sprache: Werden Sie sich der Magie Ihrer Sprache bewusst. Sie ist nicht nur die Grundlage für klare Verständigung, sondern auch für schnelle, gezielte Veränderung. Eignen Sie sich mit dieser NLP-Technik eines der führenden Sprachwerkzeuge unserer Zeit an. Werden Sie zum Meister der gesprochenen Sprache.

Stichworte: Wahrnehmungsfilter - grundlegende Informationsverarbeitungsprozesse - Rückgewinnung verlorener Information - Transformationsmodell: Crash-Kurs - Sprachmuster des Meta-Modells - Tilgung - Generalisierung - Verzerrung - Anwendungsbeispiele hören und selbst konstruieren - was bedeutet Glück? - Problem- und Zielbestimmung - Future Pace

6. Modul

Strategien: Hinter menschlichem Verhalten liegen Strategien, die es kontrollieren und steuern. Im NLP wurden Methoden entwickelt, mit denen Sie die Strategien von Experten (z.B. die Kreativitätsstrategie Walt Disneys) lernen und lehren können. Auf diese Weise können zum Beispiel Kreativitäts-, Flexibilitäts-, Motivations- und Entscheidungsprozesse optimiert werden.

Stichworte: Was sind Strategien? - Walt-Disney-Strategie - Das TOTE-Modell - NLP-Notation - Elizitieren einer Strategie - Bedingungen der Wohlgeformtheit von Strategien - Rechtschreibestrategie - Flexibilitätsstrategie - Liebesstrategie - Utilisation von Strategien - Design einer Strategie - Streamlining von Strategien - Neuentwurf einer Strategie - Installieren einer Strategie. Strategien unterbrechen - Anwendungsmöglichkeiten.

Wahrnehmungspositionen: Oftmals sind wir gefangen in unserer eigenen Sichtweise der Dinge. Lerne Sie flexibel zu werden, sich selbst von außen zu betrachten und gewinnen Sie dadurch völlig neue Möglichkeiten, um mit Stresssituationen umzugehen.

Stichworte: Wahrnehmungspositionen - Position 1-2-3 - Intergration der Wahrnehmungspositionen - Neurologische Ebenen - Zielbestimmung durch die Neurologischen Ebenen.

7. Modul

Lebensweg-Arbeit: Nutzen Sie Ihre Zeitlinie, um eine systematische Planung Ihrer Ziele vorzunehmen und Klarheit bei der Einbindung Ihrer persönlichen Erfahrungen in der Vergangenheit für Ihre Zukunft zu gewinnen.

Stichworte: Grundlagen der Zeitlinienarbeit - Elizitieren der Zeitlinie - Unterschiedliche Zeitlinientypen - Räumliche Konfiguration der Zeitlinie - Sprachmuster - Redewendungen - Submodalitäten der Zeit - Beseitigung von Beulen und Löchern - Time-Line-Ziele Arbeit

NLP-Coaching: Lerne das Coaching-Rahmenmodell kennen, welches Du für ein freies Coaching als Grundstruktur nutzen kannst.

Integration & Ressourcen aktivieren: Lerne im Coaching oder auch Mitarbeiter-Gesprächen gezielt Ressourcen zu aktivieren. Nutze dafür sämtliche NLP-Modelle und Interventionen die Du bisher kennen gelernt hast.


Aktuelle Termine

AnmeldenModular Wochenende 7x2 Tage

Ein Einstieg in die Ausbildung ist bei jedem Modul (1-7) möglich! Es ist nicht wichtig bei Modul 1 einzusteigen.

Termine:
16.07. - 17.07.2022 (Modul 7)
20.08. - 21.08.2022 (Modul 1)
17.09. - 18.09.2022 (Modul 2)
15.10. - 16.10.2022 (Modul 3)
12.11. - 13.11.2022 (Modul 4)
03.12. - 04.12.2022 (Modul 5)
21.01. - 22.01.2023 (Modul 6)
18.02. - 19.02.2023 (Modul 7)
18.03. - 19.03.2023 (Modul 1)
15.04. - 16.04.2023 (Modul 2)
20.05. - 21.05.2023 (Modul 3)
17.06. - 18.06.2023 (Modul 4)
15.07. - 16.07.2023 (Modul 5)
16.09. - 17.09.2023 (Modul 6)
21.10. - 22.10.2023 (Modul 7)

+ 6 Übungsabende
+ 3 frei wählbare Abend-Online-Seminare

Übungsabende:
Termine können individuell vereinbart werden,
wir empfehlen den Donnerstag ab 19 Uhr frei zuhalten,
es ist aber auch jeder andere Termin möglich.

Abend-Online-Seminar:
Diese finden immer unter der Woche ab 20 Uhr statt
(Dauer max. 90 Minuten).

Seminarzeiten:
Sa. 10 - 19:30 Uhr
So. 10 - 19 Uhr
Fixe Mittagspause immer von 13:30 - 14:45 Uhr

Veranstaltungsort:
Online

Voraussetzungen:
Keine Voraussetzungen
Eine Internetverbindung
Mikrophon und Webcam

Trainer:
Marian Zefferer

Investition:
1.650,- Euro

Eine Anmeldung muss mindestens 3 Tage vor Beginn der Ausbildung erfolgen, da die Zugangsdaten erst nach Zahlungseingang verschickt werden.





Plus Symbol drehbarZertifizierung


  • Anwesenheit: > 90%
  • Online-Übungsabende: Mindestens 4x
  • Online-Testing
  • Alltagsintegration / Projektarbeit

Bei erfolgreichem Abschluss der NLP-Practitioner-Ausbildung vergeben wir in einer schönen Zertifikatsmappe drei Zertifikate:

  • DVNLP - Deutscher Verband für NLP
    Anmerkung: Die Ausnahmeregelung des DVNLPs gilt für alle Ausbildungen die in 2022 beginnen
  • IN - International Association of NLP Institutes
  • LNLPT - Landsiedel NLP Training

Aufgrund der befristeten Ausnahmeregelung des DVNLP ist eine reine Online-Zertifizierung derzeit möglich.

Mehr Informationen im Video "Alle Informationen zur Online Practitioner Ausbildung" weiter unten.

DVNLP Siegel
IN Siegel
Siegel NLP Landsiedel Practitioner

Teilnehmerfeedback aus Marians Online-Seminaren


Bekomme einen ersten Eindruck des Trainers: Marian Zefferer




Vorteile von unserer Online-Ausbildung

  • Kosten: Jeder Euro wird in Dich investiert - Du sparst Fahrtkosten und Hotel.
  • Übungszeit: Häufigere Möglichkeit zum Üben in Peergroups, da die Anfahrtszeiten wegfallen und jeder aus der ganzen Welt teilnehmen kann.
  • Höherer Praxistransfer: NLP bei Dir zuhause.
  • Zusatzgewinn: Lerne wie man mit Spaß online lernen und arbeiten kann.
  • Du möchtest Dein Business auf Online ein- oder umstellen? Dann ist eine Ausbildung in diesem Bereich ein doppelter Nutzen.
  • Höhere Zeiteffizienz, da der Anfahrtsweg wegfällt.
  • Höhere Konzentration, da die Pausen individuell genutzt werden können (außerdem haben wir familienfreundliche Pausen).
  • Marian Zefferer untersuchte in seiner Masterarbeit in Psychologie wirksame Didaktik in Online-Kursen - d.h. es wird garantiert nicht langweilig!
  • Höherer Praxistransfer, da Du das Neue in der Umgebung lernst, in der Du es auch umsetzt.
  • Du lernst ganz neue Möglichkeiten und Methoden des Coachings und Trainings im Online-Setting kennen. Sämtliche Methoden können sowohl online als auf offline genutzt werden.
  • Maximale Flexibilität: In der Mittagspause kannst Du zB laufen gehen, meditieren, brainstormen, uvm.



Vorbehalte einer Online-Ausbildung?

Du hast Vorbehalte gegenüber einer Ausbildung die vollkommen online abläuft oder hättest gerne mehr Informationen auch zu den Vorteilen und der Kostenersparnis? Dann schau Dir unser Video von Marian Zefferer an der auf die 4 häufigsten Vorurteile gegenüber Online-Seminaren eingeht.



Plus Symbol drehbarDie Didaktik im Online-Practitioner


Online ist heutzutage vieles möglich. Man kann genauso wie im Live-Seminar in richtigen Kleingruppen üben und vieles mehr, u.a. erwartet Dich:

  • Impulsvorträge
  • Demonstrationen von NLP-Formaten
  • Kleingruppenübungen
  • Einzelübungen
  • Gruppentrancen
  • Körperübungen
  • Ein interaktives Whiteboard
  • Reflexionsrunden
  • intensive Selbsterfahrungsprozesse
  • Und natürlich ganz viel Storytelling…


Plus Symbol drehbarBroschüre zur Ausbildung

Das sagen unsere Kunden

Karin Hinterberger

Ich hätte mir nie vorstellen können, dass ein 2-tägiges Online-Seminar so gut funktioniert und dabei so praxisbezogen und abwechslungsreich sein kann. Danke an Marian für seine klaren und kompetenten Ausführungen sowie seine wertschätzende Art. Es waren 2 sehr inspirierende und kurzweilige Tage.

Carola M.

Highlight: Das es auch Online so super funktioniert hat und ich eine Verbundenheit zu den Teilnehmern herstellen konnte. Echt der Hammer. Tolle Leute, tolle Trainer, tolle Inhalte. Die Übungen in den einzelnen Räumen waren klasse, das ist meiner Meinung auch das, was bei einem Seminar am Nachhaltigsten wirkt. Praxis vor Theorie. Ich fand es rundum gelungen und würde mich sehr über weitere solcher Formate freuen. Gerade in der derzeitigen Situation und ich eher nicht aus Berlin nach Wien anreisen würde.

Marian, Du warst der Hammer. Sehr einfühlsam, sehr bei den Teilnehmern. Ich hatte durchweg das Gefühl, dass Du es aus eigenem Antrieb und mit großer Freude und Motivation machst ohne einen kommerziellen Gedanken im Kopf. Du hast die Inhalte toll vermittelt und sehr kompetent. Jederzeit wieder gerne, ich freue mich schon darauf.
😊

Ellen Kuhn

Insgesamt: unglaublich viel sofort praktisch anwendbarer Content!! Dennoch entspanntes gemeinsames Arbeiten, wie ich es mir online vorher nicht vorstellen konnte – insbesondere auch mit der virtuellen Kleingruppen-Möglichkeit – genial! unabhängig von speziellen „Formaten“ oder „Tools“ auch so ganz nebenbei (Milton-Style ;-)) viel Wertvolles vermittelt, z.B. durch wunderbares und – gerade auch im aktuellen Kontext der medial-mentalen Viren… - storytelling, Metaphern und viele kleine eigene Tipps...

meine persönlichen highlights: natürlich die Demos: Vision und Mentor-Technik, die mir nun auch aktuell für meinen hohen „Kittelbrennfaktor“ sehr weiter helfen! Herzlichen Dank! UND: dass der Körper mit dabei sein durfte, schön ganzheitlich. Kriegeratmung, Dekonstruktion von Problemen, havening Technik.

Für mich auch eine unerwartete Erinnerung an das, was ich iiiiirgendwann zumindest in Teilen schon mal gelernt habe...

definitiv viel guter Input und äußerst Hilfreiches für mehr innere Freiheit – meine Wünsche und Hoffnungen für dieses Seminar wurden wirklich übererfüllt, ich fühle mich reich beschenkt, Ganz herzlichen Dank, lieber Marian!!!!

Gerne weitere Angebote dieser oder ähnlicher Art… Ich glaube im übrigen (& den GS will ich behalten ;-)…), dass aktuell und überhaupt die Welt mehr NLP braucht :-)!!! … to create a world, where people want to belong to …!


Marek Hubatka

Die gesamte Gruppe Trainer und Teilnehmer waren super sympathisch und die Übungen haben großen Spaß gemacht.

Ich fand die Online Version des Seminars sehr gut und wünsche mir, dass es auch in Zukunft Angebote in diese Richtung gib. Das erspart vielen Teilnehmern Zeit und Geld, da Anreise und ggf. Übernachtung wegfallen. Vielen Dank für das coole Wochenende!


Petra Bretfeld

Präsenz trotz, oder wegen online 😊 hat viel Spass gemacht! Highlight: das zufällige Generieren der Teilnehmer bei Gruppenübungen – super und die Möglichkeit mit einem weit entfernten Trainer zu arbeiten und nicht nach Ort zu wählen „Marian ist Präsent, kompetent, motivierend, wertschätzend unkompliziert 😊 und natürlich. Dankeschön“

Feedback zu unseren Online-Seminaren