Landsiedel NLP SchweizNLP AusbildungNLP Ausbildung

Online NLP-Coach-Ausbildung

Die NLP-Coach-Ausbildung ist eine einzigartige Ausbildung und einmalig in dieser Version! Unser Haupttrainer ist Marian Zefferer. Er leitet diese Ausbildung nach internationalen, hohen Qualitätsstandards. Unser Zweittrainer ist Stephan Landsiedel, der vor allem den Marketingteil der Ausbildung übernimmt. Stephan hat in den letzten 25 Jahren vielen tausenden Menschen geholfen ihre Coachings erfolgreicher zu verkaufen. In seinen Modulen bringt er Dir bei, was heutzutage im Marketing wirklich nützt und welche Fehler man lieber anderen überlässt.

Was bringt mir die NLP Coach Ausbildung?

Ziele der Ausbildung

  • Gesprächsführung auf höchstem Niveau
  • Persönlichkeitsentwicklung durch intensive Selbsterfahrung
  • Komplettpaket: Alles was Du für erfolgreiches Coaching brauchst
  • Souveräner Umgang mit schwierigen Coaching-Situationen
  • Klarheit in Bezug auf Positionierung und Marketing
NLP Coach Ziele


Alle Informationen zur Online Coach Ausbildung


Die Coaching-Ausbildung besteht aus sieben intensiven Wochenend-Terminen und acht speziellen Marketing-Praxisabenden. Zusätzlich hast Du über unser Online-Tool durchgehend die Möglichkeit mit unserem Lehrcoach zu kommunizieren. Zum Beispiel bei Fragen zu Deinen Fällen, in Bezug auf Marketing oder was immer Du gerade brauchst.

BONUS - Marketing-Ausbildung mit Stephan Landsiedel persönlich: Beim Kauf der Coaching-Ausbildung erhältst Du als Geschenk die Marketing-Ausbildung von Stephan Landsiedel im Wert von €1499,- dazu.

Zusätzlich empfehlen wir euch online (oder offline) in Peergroups zu treffen. Die Empfehlung des DVNLP-Verbandes beträgt mindestens 40 Stunden für die Übungsabende. Diese Empfehlung unterstützen wir, wenn es auch nicht notwendig ist für die Zertifizierung.

Plus Symbol drehbarInhalte der Ausbildung


1. Wochenende: Gesprächsführung & Rahmenmodell

Gesprächsführung: Wie führst man als Coach ein Gespräch? Wie gehe ich mit Vielrednern und Unterbrechungen um? Wie schaffe ich es, dass sich mein Gesprächspartner wohl fühlt in meiner Anwesenheit? Diese und viele weitere Themen der Kommunikationspsychologie werden in diesem Modul behandelt.

Rahmenmodell: Das Coaching-Rahmenmodell enthält fünf Phasen, mit Hilfe dieser Phasen weißt Du immer wo Du gerade im Prozess bist und wie Du daher am besten reagierst bzw. intervenierst. Das Rahmenmodell wird uns die ganze Ausbildung lang begleiten.

2. Wochenede: Auftragsklärung & Fragetechniken

Auftragsklärung: Was möchte der Klient und was möchte er wirklich? Die Erarbeitung dieser Frage ist mit die Wichtigste im ganzen Coaching Prozess. Du lernst die Kundentypen nach Steve De Shazer kennen und weißt nach dem Modul auch wie Du mit Nicht-Aufträgen oder Aufträgen im "Zwangskontexten" am zieldienlichsten umgehen kannst.

Fragetechnik: Fragen führen den Geist und vor allem führen Fragen wunderbar durch den Coachingprozess. Allerdings kann eine Frage im falschen Moment auch nach hinten losgehen. Welche Fragetypen es gibt, wofür Du sie einsetzen kannst und vor allem das praktische Üben am Beispiel ist ein wichtiger Kernbereich dieses Moduls.

Rechtliche Rahmenbedingungen Was darf ich als Coach und was nicht? Diese Fragestellung wird (je nach Teilnehmerstandort) für den gesamten DACH-Raum (sprich Österreich, Deutschland & die Schweiz) im Kurs beantwortet.

3. Wochenende: Interventionsdesign I (Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie & Hypnosystemik)

Hypnosystemik: Die Hypnosystemische Therapie nach Gunther Schmidt ist nicht nur ein großartiger Baukasten an Interventionstechniken, sondern er vermittelt auch einiges zur Haltung als Coach. In diesem Modul lernst Du Probleme zu analysieren und zu dekonstruieren, sowie Lösungen zu analysieren und zu konstruieren. Wir arbeiten mit allem was die Hypnosystemik zu bieten hat. Metaphern, Körperinterventionen, Komplexe Fragetechniken und vieles mehr. Außerdem beschäftigen wir uns grundlegend mit der Frage: Wie kannst Du bereits vor der ersten Sitzung positiv intervenieren und wie kannst Du eine Intervention möglichst annehmbar vorbereiten? Kurzum handelt dieses Modul davon wie ein exzellentes Interventionsdesign aussieht.

4. Wochenende: Selbsterfahrung & Persönlichkeitsentwicklung

Selbsterfahrung: In diesem Modul geht es nur um eines: um Dich! Wer bist Du als Mensch wo hängst Du, wo hast Du Blockaden? Welche Schattenseite an Dir magst Du nicht so gerne (zeigen)? Diese und weitere spannende Fragen zu Deiner Persönlichkeit gehen wir auf den Grund. Mit Hilfe eines Heldenreiseprozesses und vielen Live-Coachings kommt jeder Teilnehmer in den Genuss einer intensiven Erfahrung.

5. Wochenende: Interventionsdesign II (Provokative Systemarbeit)

Provokative Systemarbeit: Die Provokative Systemarbeit nach Frank Farrelly und Noni Höfner ist ein Coachings-Stil der besonders viel Empathie und sprachliche Wendigkeit benötigt. In diesem Block lernst Du provokative Interventionen, sowie die provokative Haltung kennen. Gerade in festgefahrenen oder ausweglosen Situationen lässt sich der provokative Stil wunderbar anwenden.

6. Wochenende: Marketing, Positionierung & Umgang mit schwierigen Situationen

Marketing: Ein exzellenter Coach wirst Du nur, wenn Du möglichst oft coachst. Das ist logisch, deswegen werden wir uns intensiv mit dem Thema Positionierung & Marketing beschäftigen. Folgende Fragen werden wir unter anderem beantworten: Welchen Preis kann/darf/soll ich (am Anfang) nehmen? Wie kann ich mit ganz wenig Budget gutes und effizientes Marketing betreiben? Welche Marketing-Fehler sollte ich lieber anderen überlassen?

Umgang mit schwierigen Situationen: Es gibt Situationen die sind nicht immer ganz leicht im Coaching dazu gehören unter anderem: Der Coachee verliebt sich in Dich (oder umgekehrt). Der Coachee wurde vom Arbeitgeber "gezwungen" ins Coaching zu kommen. Der Partner weigert sich in das Paartcoaching mitzukommen. Sowie viele weitere, zum Beispiel was tue ich, wenn Coachees immer wieder kurzfristig verschieben oder nicht zahlen? Auf all diese Situationen gibt es professionelle Möglichkeiten damit umzugehen.

Krisenintervention
Es gibt Situationen da ist klassisches Coaching nicht angebracht und trotzdem kommen Klienten zu Dir. Das kann zum Beispiel nach einem Todesfall einer nahestehenden Bezugsperson des Coachees der Fall sein. In diesm Modul lernst Du Krisenintervention praktisch und theoretisch kennen, so dass Du für alle Fälle gewappnet bist, unter anderem lernst Du auch wie Du mit suizidalen Coachees professionell umgehst.

7. Wochenende: Interventionsdesign III (Narrative Intervention & NLP)

In diesem Modul schließen wir die Coaching-Ausbildung ab und daher wirst Du in diesem Modul besonders viel (frei) coachen. Zusätzlich beschäftigen wir uns noch mit weiteren Interventionstechniken die unter anderem aus der narrativen Therapie und dem NLP kommen.

Zusätzlich: Marketing-Praxis-Abende (Montag 19:30-21:30)

An diesen Praxisabenden basteln wir an Deiner Webseite, schärfen Dein Coaching-Profil, probieren live Social-Media Hacks aus und vieles mehr, um Dein Coaching-Business schneller aufzubauen.

Zusätzlich: Supervision

In jedem Modul gibt es eine echte Live-Supervision von Teilnehmerfällen. In diesem lernst Du hautnah wie Coaching (noch) besser gelingen kann und in welche Fettnäpfchen man besser nicht tritt.


Aktuelle Termine

Die NLP-Ausbildung läuft an 29 Tagen mit über 150 Stunden.


AnmeldenCoachingausbildung 7x3 Tage + 8 Abende

Eine Anmeldung muss mindestens 3 Tage vor Beginn der Ausbildung erfolgen, da die Zugangsdaten erst nach Zahlungseingang verschickt werden.

Termine:
21.10. - 23.10.2022
18.11. - 20.11.2022
09.12. - 11.12.2022
27.01. - 29.01.2023
24.02. - 26.02.2023
31.03. - 02.04.2023
05.05. - 07.05.2023

+ 8 Marketing-Praxisabende

Freiwillige Übungsabende:
Termine können individuell vereinbart werden


Marketingabende:
Diese finden Montags von 19:30 bis 21:30 statt
(Anmerkung Du brauchst nicht an jedem Montag anwesend sein, da Du für die Zertifizierung nur 8 Termine benötigst!)

Seminarzeiten:
Fr. 20 - 22 Uhr
Sa. 10 - 19:30 Uhr
So. 10 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Online

Voraussetzungen:
Practitioner-Ausbildung (Wenn Du ein DVNLP- & IN-Zertifikat möchtest)
Eine Internetverbindung
Mikrophon und Webcam

Trainer:
Haupttrainer: Marian Zefferer
Gasttrainer: Stephan Landsiedel

Investition:
2.300,- Euro bis 31.08.2022
danach 2.500,- Euro



Plus Symbol drehbarZertifizierung


Die Teilnahme an der Coach-Ausbildung setzt keine NLP-Ausbildung voraus, Du kannst Deinen NLP-Ausbildungsweg mit der Coach-Ausbildung beginnen. Allerdings kann in diesem Fall kein DVNLP oder ICI Zertifizierung ausgestellt werden.

Voraussetzungen zur Zertifizierung (DVNLP, ICI)

Mindestalter bei Zertifikatsübergabe: 25 Jahre

NLP-Practitioner: Voraussetzung für die Zertifizierung der Ausbildung ist eine abgeschlossene NLP-Practitioner-Ausbildung. Diese kann vor, parallel oder nach der Ausbildung zum NLP-Coach besucht werden

Abschlussarbeit: Falldarstellung von drei eigenen Coachingfällen & persönliches Coachingprofil

Zusatzvoraussetzung Master-Coach-Zertifikat (DVNLP)

NLP-Master: Hinweis - Du kannst die NLP-Master Ausbildung auch parallel machen, das Master-Coach-Zertifikat würdest Du dann erst erhalten, nachdem Du beide Ausbildungen abgeschlossen hast.


Bei erfolgreichem Abschluss der NLP-Coach-Ausbildung bekommst Du also drei Zertifikate:

  • DVNLP - Deutscher Verband für NLP
    Als NLP-Practitioner bekommst Du ein DVNLP-Coach Zertfikat, als NLP-Master ein DVNLP-Master-Coach Zertifikat.
  • ICI - International Association of Coaching Institutes
  • LNLPT - Landsiedel NLP Training

Wenn Du keine NLP-Practitioner-Ausbildung hast, kannst Du die Ausbildung trotzdem besuchen, bekommst allerdings nur die Teilnahmebescheinigung.

DVNLP Siegel
IN Siegel
Siegel NLP Landsiedel Coach

Bekomme einen ersten Eindruck des Trainers: Marian Zefferer


Teilnehmerfeedback aus Marians Online-Seminaren




Vorteile von unserer Online-Ausbildung

  • Kosten: Jeder Euro wird in Dich investiert - Du sparst Fahrtkosten und Hotel.
  • Übungszeit: Häufigere Möglichkeit zum Üben in Peergroups, da die Anfahrtszeiten wegfallen und jeder aus der ganzen Welt teilnehmen kann.
  • Höherer Praxistransfer: NLP bei Dir zuhause.
  • Zusatzgewinn: Lerne wie man mit Spaß online lernen und arbeiten kann.
  • Du möchtest Dein Business auf Online ein- oder umstellen? Dann ist eine Ausbildung in diesem Bereich ein doppelter Nutzen.
  • Höhere Zeiteffizienz, da der Anfahrtsweg wegfällt.
  • Höhere Konzentration, da die Pausen individuell genutzt werden können (außerdem haben wir familienfreundliche Pausen).
  • Marian Zefferer untersuchte in seiner Masterarbeit in Psychologie wirksame Didaktik in Online-Kursen - d.h. es wird garantiert nicht langweilig!
  • Höherer Praxistransfer, da Du das Neue in der Umgebung lernst, in der Du es auch umsetzt.
  • Du lernst ganz neue Möglichkeiten und Methoden des Coachings und Trainings im Online-Setting kennen. Sämtliche Methoden können sowohl online als auf offline genutzt werden.
  • Maximale Flexibilität: In der Mittagspause kannst Du zB laufen gehen, meditieren, brainstormen, uvm.

Vorbehalte einer Online-Ausbildung?

Du hast Vorbehalte gegenüber einer Ausbildung die vollkommen online abläuft oder hättest gerne mehr Informationen auch zu den Vorteilen und der Kostenersparnis? Dann schau Dir unser Video von Marian Zefferer an, der auf die 4 häufigsten Vorurteile gegenüber Online-Seminaren eingeht.


Plus Symbol drehbarDie Didaktik im Online-Coach


Online ist heutzutage vieles möglich. Man kann genauso wie im Live-Seminar in richtigen Kleingruppen üben und vieles mehr. Unter anderem erwarten Dich:

  • Impulsvorträge
  • Demonstrationen von Coaching-Techniken
  • Echte Live-Coachings
  • Aufzeichnungen von exzellenten Coachings mit anschließender Diskussion
  • Kleingruppenübungen
  • Einzelübungen
  • Gruppentrancen
  • Körperübungen
  • Ein interaktives Whiteboard
  • Reflexionsrunden
  • Selbsterfahrung
  • Supervision
  • Eine Kommunikationsplattform wo Du auch zwischen den Modulen Fragen stellen kannst
  • Und natürlich ganz viel Storytelling…


Plus Symbol drehbarBroschüre zur Ausbildung

Das sagen unsere Kunden

Karin Hinterberger

Ich hätte mir nie vorstellen können, dass ein 2-tägiges Online-Seminar so gut funktioniert und dabei so praxisbezogen und abwechslungsreich sein kann. Danke an Marian für seine klaren und kompetenten Ausführungen sowie seine wertschätzende Art. Es waren 2 sehr inspirierende und kurzweilige Tage.

Carola M.

Highlight: Das es auch Online so super funktioniert hat und ich eine Verbundenheit zu den Teilnehmern herstellen konnte. Echt der Hammer. Tolle Leute, tolle Trainer, tolle Inhalte. Die Übungen in den einzelnen Räumen waren klasse, das ist meiner Meinung auch das, was bei einem Seminar am Nachhaltigsten wirkt. Praxis vor Theorie. Ich fand es rundum gelungen und würde mich sehr über weitere solcher Formate freuen. Gerade in der derzeitigen Situation und ich eher nicht aus Berlin nach Wien anreisen würde.

Marian, Du warst der Hammer. Sehr einfühlsam, sehr bei den Teilnehmern. Ich hatte durchweg das Gefühl, dass Du es aus eigenem Antrieb und mit großer Freude und Motivation machst ohne einen kommerziellen Gedanken im Kopf. Du hast die Inhalte toll vermittelt und sehr kompetent. Jederzeit wieder gerne, ich freue mich schon darauf.
😊

Ellen Kuhn

Insgesamt: unglaublich viel sofort praktisch anwendbarer Content!! Dennoch entspanntes gemeinsames Arbeiten, wie ich es mir online vorher nicht vorstellen konnte – insbesondere auch mit der virtuellen Kleingruppen-Möglichkeit – genial! unabhängig von speziellen „Formaten“ oder „Tools“ auch so ganz nebenbei (Milton-Style ;-)) viel Wertvolles vermittelt, z.B. durch wunderbares und – gerade auch im aktuellen Kontext der medial-mentalen Viren… - storytelling, Metaphern und viele kleine eigene Tipps...

meine persönlichen highlights: natürlich die Demos: Vision und Mentor-Technik, die mir nun auch aktuell für meinen hohen „Kittelbrennfaktor“ sehr weiter helfen! Herzlichen Dank! UND: dass der Körper mit dabei sein durfte, schön ganzheitlich. Kriegeratmung, Dekonstruktion von Problemen, havening Technik.

Für mich auch eine unerwartete Erinnerung an das, was ich iiiiirgendwann zumindest in Teilen schon mal gelernt habe...

definitiv viel guter Input und äußerst Hilfreiches für mehr innere Freiheit – meine Wünsche und Hoffnungen für dieses Seminar wurden wirklich übererfüllt, ich fühle mich reich beschenkt, Ganz herzlichen Dank, lieber Marian!!!!

Gerne weitere Angebote dieser oder ähnlicher Art… Ich glaube im übrigen (& den GS will ich behalten ;-)…), dass aktuell und überhaupt die Welt mehr NLP braucht :-)!!! … to create a world, where people want to belong to …!


Marek Hubatka

Die gesamte Gruppe Trainer und Teilnehmer waren super sympathisch und die Übungen haben großen Spaß gemacht.

Ich fand die Online Version des Seminars sehr gut und wünsche mir, dass es auch in Zukunft Angebote in diese Richtung gib. Das erspart vielen Teilnehmern Zeit und Geld, da Anreise und ggf. Übernachtung wegfallen. Vielen Dank für das coole Wochenende!


Petra Bretfeld

Präsenz trotz, oder wegen online 😊 hat viel Spass gemacht! Highlight: das zufällige Generieren der Teilnehmer bei Gruppenübungen – super und die Möglichkeit mit einem weit entfernten Trainer zu arbeiten und nicht nach Ort zu wählen „Marian ist Präsent, kompetent, motivierend, wertschätzend unkompliziert 😊 und natürlich. Dankeschön“

Feedback zu unseren Online-Seminaren